Home Jetzt neu bei CIDP: Der entscheidende Impuls. CIDP - Chronisch inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Der Zugang zu dieser Website und deren Nutzung unterliegen den nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Sie dürfen diese Website nur nutzen, wenn Sie sich mit diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden erklären. Diese Website wurde von Grifols Deutschland GmbH (im Folgenden als Grifols bezeichnet) entwickelt, und wird von Grifols verwaltet. Grifols behält sich das Recht vor, diese Website einzustellen oder die Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder die Verkaufs- und Lieferbedingungen insgesamt oder in Teilen zu verändern. Derartige Veränderungen können jederzeit ohne Vorankündigung nach eigenem Ermessen von Grifols vorgenommen werden. Der Nutzer ist daher aufgefordert, beim nächsten Besuch dieser Website die Nutzungsbedingungen erneut zu lesen und die zwischenzeitlich vorgenommenen Änderungen und Ergänzungen zu beachten.

Nutzungsrecht und Nutzungsvoraussetzungen
Alle Daten, Dokumente und Abbildungen, die im Rahmen dieser Website veröffentlicht werden, sind alleiniges Eigentum von Grifols. Die Genehmigung zu ihrer Nutzung erfolgt unter der Bedingung, dass auf sämtlichen Kopien der entsprechende Urheberrechthinweis angebracht wird, dass sie nur für persönliche Zwecke genutzt werden, dass eine kommerzielle Nutzung nicht erfolgt, dass sie in keiner Weise verändert werden und dass alle der Website entnommenen Illustrationen ausschließlich im Zusammenhang mit dem jeweiligen Begleittext verwendet werden.

Marken und Urheberrecht
Alle in dieser Website verwendeten Marken sind Eigentum von Grifols, sofern dies nicht anders angegeben ist oder sofern nicht aus dem Zusammenhang erkennbar ist, dass es sich dabei um das geistige Eigentum Dritter handelt. Jegliche ungenehmigte Nutzung dieser Marken oder anderer Materialien ist ausdrücklich untersagt und stellt eine Verletzung des Urheberrechts, des Markenrechts oder anderer gewerblichen Schutzrechte dar.

Haftungsbeschränkung
Grifols hat die detaillierten Informationen, die im Rahmen dieser Website angeboten werden, nach bestem Wissen und mit professioneller Sorgfalt aus internen und externen Quellen gewonnen und zusammengestellt. Grifols beabsichtigt, diese Informationen regelmäßig zu erweitern und zu aktualisieren. Alle Informationen in dieser Website dienen ausschließlich dazu, das Unternehmen Grifols und dessen Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Grifols macht keine Zusicherungen und gibt keine Garantien, weder ausdrücklich noch stillschweigend, hinsichtlich der Vollständigkeit oder Korrektheit der Informationen in dieser Website. Insbesondere ist der Nutzer aufgefordert, zu berücksichtigen, dass diese Informationen unter Umständen nicht mehr aktuell sein könnten. Es wird daher empfohlen, sämtliche Informationen, die dieser Website entnommen werden, vor einer wie auch immer gearteten Nutzung sorgfältig zu überprüfen. Ratschläge, die im Rahmen dieser Website gegeben werden, entbinden den Nutzer nicht davon, diese eigenständig zu überprüfen – insbesondere durch Konsultation der aktuellsten Sicherheitsdatenblätter und technischen Daten. Eine solche eigenständige Überprüfung ist auch für unsere Produkte und deren Eignung für die beabsichtigte Anwendung und den beabsichtigten Zweck vorzunehmen. Ratschläge oder Instruktionen zu den Produkten und Dienstleistungen von Grifols sind bei Grifols direkt erhältlich. Mit der Nutzung und den Zugriff auf diese Website und die darin enthaltenen Informationen erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass Nutzung und Zugriff auf eigene Gefahr des Nutzers erfolgen. Weder Grifols noch Dritte, die an der Erstellung, Produktion oder Übermittlung dieser Website beteiligt sind oder waren, haften für Schäden oder Verletzungen gleich welcher Art, die sich aus der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung dieser Website oder aus der Tatsache ergeben, dass der Nutzer sich auf die Korrektheit der in dieser Website enthaltenen Informationen verlassen hat.

Websites Dritter/Links
Diese Website enthält Links/Verknüpfungen zu den Websites Dritter. Die Bereitstellung derartiger Links durch Grifols bedeutet nicht, dass Grifols den Inhalt dieser Websites gutheißt oder ihn sich zu Eigen macht. Grifols übernimmt auch keinerlei Haftung für die Verfügbarkeit oder die Inhalte derartiger Websites und haftet auch nicht für Schäden oder Verletzungen gleich welcher Art, die sich durch die Nutzung derartiger Inhalte ergeben. Links zu anderen Websites werden den Nutzern dieser Website ausschließlich aus Vereinfachungsgründen zur Verfügung gestellt. Der Zugriff auf andere Websites erfolgt auf eigene Gefahr der Nutzer.

Vom Nutzer bereitgestellte Daten
Der Nutzer dieser Website ist im vollen Umfang verantwortlich für den Inhalt und die Korrektheit von Daten, die der Nutzer an Grifols sendet, sowie dafür, dass die Übermittlung der Daten und die Daten selbst keine Rechte Dritter verletzen. Der Nutzer genehmigt Grifols die Speicherung der Daten und deren Nutzung zu Zwecken der statistischen Analyse oder zu anderen bestimmten geschäftlichen Zwecken, soweit es sich nicht um persönliche Daten handelt, die über Master-Daten oder Nutzungsdaten hinausgehen. Insbesondere kann Grifols den Inhalt von Mitteilungen, einschließlich Ideen, Erfindungen, Plänen, Techniken oder sonstigem Wissen, das darin enthalten ist, für beliebige Zwecke nutzen, wie die Entwicklung, Produktion oder Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen, und die Informationen uneingeschränkt kopieren und Dritten zugänglich machen.

Anwender im Ausland
Diese Website wird von Grifols Deutschland GmbH mit Sitz in Deutschland gewartet, betrieben und aktualisiert. Grifols übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass die in dieser Website enthaltenen Daten auch außerhalb von Deutschland zutreffend sind, insbesondere auch nicht dafür, dass bestimmte Produkte oder Dienstleistungen in gleicher Ausführung, in gleichen Mengen/Größen oder unter denselben Bedingungen verfügbar sind. Nutzer, die diese Website von außerhalb Deutschlands aufrufen oder Daten daraus von außerhalb Deutschlands abrufen, werden hiermit darauf hingewiesen, dass sie selbst dafür verantwortlich sind, sicherzustellen, dass dies im Einklang mit den geltenden gesetzlichen Regelungen vor Ort geschieht.

In der Website genannte Produkte können je nach Land in anderer Verpackung, in anderen Verpackungsgrößen oder unter anderer Bezeichnung oder mit einer anderen Etikettierung angeboten werden.

Vertrieb von Grifols Produkten
Grifols Produkte werden nach Maßgabe der Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen von Grifols in der jeweils geltenden Fassung vertrieben.

Kennwortgeschützte Anmeldung: Zugangsrechte
Der Nutzer ist verpflichtet, seine Anmeldedaten vor unbefugten Dritten geheim zu halten und dafür zu sorgen, dass diese ohne Einwilligung des Nutzers nicht von Anderen verwendet werden können. Wenn der Nutzer feststellt, dass die Sicherheit von Daten auf der Grifols Website verletzt wurde oder dass Unbefugte Zugang zu den Anmeldedaten erhalten haben oder es Hinweise darauf gibt, dass ein solcher Zugriff erfolgt sein könnte, ist Grifols davon unverzüglich zu benachrichtigen.

Kauf/Lieferung: Annahme eines Vertragsangebots
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere Vertriebs- und Lieferbedingungen gelten für sämtliche mit Grifols geschlossenen Verträge. Diese Bedingungen sind auch dann zugrunde zu legen, wenn eine Vertragspartei in ihrer Bestellung auf die eigenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Bezug nimmt. Durch das Absenden einer Bestellung erkennt der Nutzer gleichzeitig sämtliche in der Website von Grifols festgelegten Bedingungen an. Eine Bestellung unter Verwendung der Auftragsformulare, die Grifols im Rahmen seiner Website bereitstellt, gilt als Vertragsangebot an Grifols und wird erst mit der Annahme dieses Angebots durch Grifols rechtlich bindend. Diese rechtlich bindende Annahme erfolgt erst mit der Übersendung einer schriftlichen Auftragsbestätigung durch Grifols. Weichen Angaben in der Auftragsbestätigung durch Grifols von den Angaben des Kunden ab, hat der Kunde die entsprechenden Daten unverzüglich schriftlich zu korrigieren, widrigenfalls tritt sonst der Vertrag zu den in der Auftragsbestätigung genannten Bedingungen in Kraft.

ICE-Studie

Studiendesign und Ergebnisse

mehr