Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung für die Webseite www.gamunex.de

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit dem Betrieb der unter www.gamunex.de abrufbaren Webseite. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Grifols Deutschland GmbH, Colmarer Straße 22, 60528 Frankfurt am Main. 
 
Bei der Nutzung der Webseite werden von uns Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Weil uns der Schutz Ihrer Privatsphäre wichtig ist, möchten wir Sie mit den nachfolgenden Angaben darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wenn Sie die Webseite nutzen und wie wir mit diesen Daten umgehen. Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit unter der Rubrik „Datenschutzbestimmungen" auf der Webseite aufrufen.

Datenschutzbeauftragter

Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter der oben genannten Firmen-Anschrift von Grifols oder per Mail unter flemming.moos@osborneclarke.com erreichen.

Referenzen auf Gesetze in dieser Datenschutzerklärung

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und ergänzend ein stark geändertes Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Außerdem unterliegen wir den noch anwendbaren Datenschutzvorschriften des Telemediengesetzes (TMG).

Aufruf und Nutzung der Webseite

Im Rahmen der Nutzung der Webseite erfassen und speichern wir bestimmte Daten automatisch. Hierzu gehören: die dem jeweiligen Endgerät zugewiesene IP-Adresse bzw. Geräte-ID, die wir für die Übermittlung von abgefragten Inhalten benötigen (z.B. insbesondere Content, Texte, Bilder und Produktinformationen sowie zum Download bereitgestellte Dateien, etc.), das Nutzerverhalten , die Art des jeweiligen Endgeräts, der verwendete Browsertyp sowie Datum und Uhrzeit der Nutzungen. Wir halten diese Informationen maximal 7 Tage für Zwecke der Missbrauchserkennung und -verfolgung vor. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung liegt dabei darin, das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Webseite sicherzustellen.

Im Übrigen löschen bzw. anonymisieren wir die Nutzungsdaten einschließlich der IP-Adressen unverzüglich, sobald sie für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Basis gesetzlicher Vorschriften, die die Datenverarbeitung zulassen, weil sie zur Nutzung der Webseite erforderlich ist, oder weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, die Sicherheit und Funktionsfähigkeit des Dienstes und dessen ordnungsgemäße Nutzung zu gewährleisten, ohne dass dem ein überwiegendes Interesse der betroffenen Personen entgegensteht (z.B. Art. 6 Abs. 1 b) und f) DSGVO).

DocCheck

Die Webseite enthält Informationen über verschreibungspflichtige Arzneimittel, die gemäß § 10 HWG (Gesetz über die Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens – Heilmittelwerbegesetz) lediglich von Fachkreisen (Ärzten, Zahnärzten, Tierärzten, Apothekern und Personen, die erlaubterweise mit diesen Arzneimitteln Handel treiben) eingesehen werden dürfen.

Vor diesem Hintergrund nutzen wir den Identifizierungsservice von DocCheck für die Anmeldung zum nichtöffentlichen Bereich unserer Webseite. Hierzu ist die Eingabe Ihres Nutzernamens und Passworts für DocCheck erforderlich. Dieses Anmeldeverfahren wird auf den Servern von DocCheck durchgeführt. Insoweit gelten die Datenschutzbestimmungen von DocCheck. Wir erhalten von DocCheck lediglich eine Bestätigung, dass Sie bei DocCheck registriert sind, um Ihnen Zugang zur Webseite zu gewähren.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Basis gesetzlicher Vorschriften, die die Datenverarbeitung zulassen, weil sie zur Nutzung der Webseite und zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist (z.B. Art. 6 Abs. 1 b) und c) DSGVO).

Außendienst

Über das Feld „Außendienst anfordern" können Sie durch Eingabe weiterer personenbezogener Daten (Institution, Name, Email, Telefon) einen Termin mit unseren Außendienstmitarbeitern vereinbaren. Es werden keine externen Dienstleister eingeschaltet. Es gelten die gesonderten Datenschutzbestimmungen, die Sie durch Klicken auf den dafür eingerichteten Link in dem Außendienst Feld abrufen können.

Kontaktbereich

Im Kontaktbereich der Webseite können Sie uns per E-Mail kontaktieren. Dabei wird Ihre E-Mail-Adresse an uns weitergeleitet. Welche Daten Sie uns im Rahmen der Kontaktaufnahme zusätzlich zur Verfügung stellen, können Sie selbst entscheiden (etwa der Inhalt der Mitteilung). Wir verarbeiten diese Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in folgenden Fällen:

Wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen bzw. missbräuchlichen Nutzung der Webseite oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung liegt dabei darin, das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Webseite sicherzustellen sowie gegebenenfalls Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen.

Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.

Als Hersteller von Arzneimitteln sind wir gesetzlich verpflichtet, jede Nennung eines unerwünschten Ereignisses im Zusammenhang mit unseren Produkten zu recherchieren und ggf an die zuständige Bundesoberbehörde weiterzuleiten. Um diese Maßgabe umzusetzen, werden wir ggf mit Ihnen mittels hinterlegter E-Mail Adresse (z.B. Kontaktformular), in Verbindung treten.

Gelegentlich sind wir für die Erbringung unserer Webseite auf unter Umständen außerhalb der EU bzw. des EWR ansässige, vertraglich verbundene Fremdunternehmen und externe Dienstleister angewiesen, beispielsweise für unseren Kundenservice oder das Hosting des Dienstes. In solchen Fällen werden Informationen an diese Unternehmen bzw. Einzelpersonen weitergegeben, um diesen die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Diese externen Serviceprovider werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig überprüft, um sicherzugehen, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt, und dürfen die Daten ausschließlich zu den von uns vorgegebenen Zwecken verwenden. Sie werden darüber hinaus von uns vertraglich verpflichtet, Ihre Daten ausschließlich gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln. Soweit es sich dabei um Stellen außerhalb der EU bzw. des EWR handelt, stellen wir ein angemessenes Datenschutzniveau etwa durch den Abschluss entsprechender Verträge oder Zertifizierungen der jeweils datenerhaltenden Stelle sicher.

Im Rahmen der Weiterentwicklung unseres Geschäfts kann es dazu kommen, dass sich die Struktur unseres Unternehmens wandelt, indem die Rechtsform geändert wird, Tochtergesellschaften, Unternehmensteile oder Bestandteile gegründet, gekauft oder verkauft werden. Bei solchen Transaktionen werden die Kundeninformationen zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens weitergegeben. Bei jeder Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte in dem vorbeschriebenen Umfang tragen wir dafür Sorge, dass dies in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den einschlägigen Datenschutzgesetzen erfolgt.

Ihre Rechte als Betroffener

Sollten Sie uns Ihre Daten zur Verfügung gestellt haben, so haben Sie das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Bei Vorlage der jeweiligen Voraussetzungen können Ihnen ebenso die folgenden Rechte zustehen:

Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten;

Recht auf Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten;

Recht auf Sperrung Ihrer Daten bzw. Einschränkung der Verarbeitung;

Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

Kinder

Diese Webseite ist nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt. Daher erheben, verarbeiten und nutzen wir keine Informationen von Personen, von denen uns bekannt ist, dass sie unter 13 Jahre alt sind, ohne dass eine nachprüfbare Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters vorliegt. Auf Antrag können die gesetzlichen Vertreter die von ihrem Kind zur Verfügung gestellten Informationen einsehen und verlangen, dass sie gelöscht werden.

Cookies

Auf dieser Webseite verwenden wir sog. „Cookies". Ein Cookie ist eine Datei, die ein Server an Ihren Browser weitergibt, wenn Sie Zugriff auf die Website nehmen. Cookies können verschiedene Typen von Daten speichern und helfen, zusätzliche Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen.

Wir verwenden einen Cookie von Brightcove, um die Bandbreite ihrer Verbindung zu ermitteln, damit wir Ihnen die Inhalte unserer Website in bestmöglicher Qualität zur Verfügung stellen können. Der Cookie wird am Ende der Sitzung gelöscht. Außerdem verwenden wir einen Cookie von Liefray, der technisch notwendig ist, um die Internetsitzung (Session) zu identifizieren.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Die Hilfe-Funktion in der Menuleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr oder nur eingeschränkt akzeptiert. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf diesen Link (Google Analytics deaktivieren) klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, jederzeit Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt.
 
Für Grifols Deutschland GmbH ist folgende Datenschutzbehörde zuständig: 
 
Der Hessische Datenschutzbeauftragte 
Postfach 31 63
65021 Wiesbaden
 
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
Tel. 0611/1408-0
Fax 0611/1408-900 oder -901

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir halten diese Datenschutzerklärung immer auf dem neuesten Stand. Deshalb behalten wir uns vor, sie von Zeit zu Zeit zu ändern und Änderungen bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten nachzupflegen. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets unter der Rubrik „Datenschutzbestimmungen" innerhalb der Webseite abrufbar.